28.03.2019 – GirlsDay bei EGGER in Wismar


Sechs Schülerinnen waren dabei

Das EGGER Holzstoffwerk Wismar öffnete auch in diesem Jahr seine Türen für interessierte Mädchen, um Industrieluft zu schnuppern und Einblicke in typisch männliche Berufe zu erhalten.

Von unserer Schule waren Lena, Lisa- Marie, Alina, Romy und Anna aus Kl. 8/9 mit Frau Schikorr vor Ort. In grünen Warnwesten wurden wir in die Azubi- Werkstatt geführt, in der uns schon einige Azubis erwarteten. In einem kurzen, interessanten Vortrag erfuhren wir viel über das EGGER Werk. Es wurde besonders auf die verschiedenen Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten hingewiesen.

Und dann wurde es besonders interessant, denn wir bauten einen tollen CyberRoboter, den wir, mit einer auf unserem Handy installierten App, programmierten und der dann auf vorgegebenen Strecken fuhr. Mädchen und Technik – das geht, denn viel Hilfe von den Azubis brauchten wir nicht.

In der Schule verpackten wir alle Infos zum Tag bei EGGER in einem Vortrag und zeigten der Klasse und dem AWT- Lehrer stolz unseren CyberRoboter.

Frau Schikorr