Schlangenalarm an der Brecht


Unterricht lebensnah

Wir hatten Besuch von 3 Schlangen, die in verschiedenen Körperlange zu uns kamen. Jeder, der wollte, konnte die Schlangen anfassen. Es war spannend und sehr informationsreich. So erfuhren wir, dass die Haut ziemlich glatt ist, dass die Schlangen wechselwarm sind und nicht sehr viel zum Fressen brauchen. Mit ihrer gespaltenen Zunge riechen sie, denn ein eigenes Riechorgan wie unsere Nase besitzen sie nicht. Frau Kolbitz, unsere Biologielehrerin, hatte ihre Beziehungen spielen lassen und so kamen ein Mann und eine Frau mit den Tieren in unseren Biologieraum. Unterricht einmal anders. War eine tolle Sache.

T.I., 10a

_schlangenprojekt2016_01_schlangenprojekt2016_02_schlangenprojekt2016_03_schlangenprojekt2016_04