22.06.2015 – Wandertag nach Güstrow


Die Welt entdecken – Im Natur- und Umweltpark in Güstrow

Am letzten Wandertag des Jahres fuhren die 5. Klassen nach Güstrow, um die heimische Tier- und Pflanzenwelt näher kennenzulernen. Genauer gesagt: Hautnah. Es gab nach der glücklich verlaufenen Busfahrt viel Neues zu entdecken, denn in Güstrow kann man auf einem sehr großen Areal sehr viele Tiere beobachten. Da waren Luchse, Wölfe, Bären, unzählige Vogelarten, Eichhörnchen, Reh- und Damwild und alles, was bei uns so im Wald und auf der Heide läuft, fliegt, krabbelt und schwimmt. Sehr beeindruckend waren auch die vielen tollen Blumen, sowie Strauch- und Baumarten. In der Eingangshalle erfuhren die Besucher auch viel zum Thema Umweltschutz. Hier hatten sie auch sehr nahen Kontakt zu Fischen, denn im Aqua-Tunnelging man praktisch durch die Wasserwelt ohne nass zu werden. Es war ein sehr schöner und erlebnisreicher Tag.

Wir mitten im Leben – RSBB, da bist du mehr!

wandertag_2015-06-22_Bild-1

wandertag_2015-06-22_Bild-2

wandertag_2015-06-22_Bild-3

wandertag_2015-06-22_Bild-4

wandertag_2015-06-22_Bild-5

wandertag_2015-06-22_Bild-6

 

B.W., Fotos W.W.